Schloss Königsegg

Schloß Königsegg Schloß Königsegg © M. Petersen

Schloss Königsegg liegt oberhalb der Schiffsanlegestelle, in exponierte Lage mit Blick auf den Rhein und in Sichtweite zum Kloster. Es wurde im 16. Jahrhundert durch die Reichsgrafen von Königsegg neu erbaut.

Seit 1983 gehört es zusammen mit dem Park der Gemeinde Reichenau.

Heute ist in dem Gebäude eine Schule für Logopädie und Physiotherapie untergebracht.

Kann nicht besichtigt werden.

Der Park ist allerdings frei zugänglich.

Das "Theater auf der Insel" nutz den Park für Ihre alljährlich stattfindenden Aufführungen.

 

 

 

Werbung

Letzte Änderung am Dienstag, 04 August 2015 09:15
Mehr in dieser Kategorie: « Hochwart Kräutergarten »