Schatzkammer

Schatzkammer Schatzkammer © M. Petersen

Die Schatzkammer birgt die Reste des ehemals umfangreichen Kirchenschatzes. Fünf große hausförmige Reliquiare aus dem 14/15. Jahrhundert werden hier gezeigt. An den Inselfeiertagen werden sie in feierlicher Prozession über die Insel getragen.  Besonders wertvoll ist der von einem Konstanzer Goldschmied gefertigte Markusschrein. Die Reliquie des heiligen Evangelisten Markus gelangte 830 auf die Insel. Eine Kopie ist im Markusaltar zu sehen.

Der "Krug der Hochzeit zu Kana" stammt aus dem 5. Jahrhundert . Die Geschichte wie der Krug aus dem Heiligen Land auf die Insel kam wurde um 950 im Kloster in der "Vita Symeonis" festgehalten.

Von den wertvollen Büchern, die im Reichenauer Skriptorium entstanden sind, ist leider keins auf der Insel geblieben. Im Museum auf der Ergat sind einige Faksimiledrucke der wichtigsten Codices ausgestellt.

 

 

 

 

 

Werbung

Letzte Änderung am Sonntag, 02 August 2015 10:08
Mehr in dieser Kategorie: « Ergat Hochwart »